Autofasten 2017

7 Wochen umsteigen!

Zur Startseite

Spendenprojekt

Nachdem der Wohnverbund Welfenstraße für Menschen mit psychischen Behinderungen, der von Bethel regional getragen wird, 2016 erstmals am Autofasten teilnahm, haben sich die Organisatoren entschlossen, diese Wohngruppe 2017 zu unterstützen. Damit die Menschen auch ohne Fahrdienst mobil sein können, werden die Sponsoren- und Spendengelder dieses Jahr für die Anschaffung eines Fahrrads für die Gruppe verwendet. Mehr Informationen zur Wohngruppe unter bethel-regional.de.

Spendenkonto

Kreiskirchenkasse

IBAN: DE 67 3506 0190 2007 7200 28

Verwendungszweck: Autofasten 2017

bzw. HHSt. 0310 030 02 2200

Eine Aktion des Ev. Kirchenkreises Hamm e.V. und dem FUgE

www.kirchenkreis-hamm.de www.fuge-hamm.de

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei

www.sparkasse-hamm.de www.hamm.de www.stadtwerke-hamm.de www.maximilianpark.de www.adfc.de



Gefastete Strecke Bus/Bahn

40.215 Kilometer

Gefastete Strecke Fahrrad/zu Fuß

48.322 Kilometer